FOHLENHAUTNAH
Wird Borussia nochmal auf dem Transfermarkt tätig?

Eberl in Sachen Transfers: »Wir haben keine Not«

Saisonticker
18.08.2019 09:52 Uhr
Max Eberl sieht den Kader gut aufgestellt. Foto: Dirk Päffgen, Fohlen-Hautnah.de
Verfasst von Redaktion Fohlen-Hautnah.de

Fünfmal hat Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer bisher auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Dem gegenüberstehen vier Abgänge. Ob die Borussen ein weiteres Mal zuschlagen, lässt Max Eberl offen. »Wir haben noch bis zum 2. September Zeit. Aber wir suchen nicht händeringend irgendwas. Wir haben keine Not«, so der Sportdirektor nach dem Remis gegen Schalke. »Die Verletzten kommen zurück und dann haben wir einen sehr, sehr guten Kader. Dementsprechend muss man jetzt nicht großartig erwarten, was Großes passiert«. Unterdessen ist nicht auszuschließen, dass sich vielleicht noch was auf der Abgangsseite tut. Hier ist Michael Lang einer der möglichen Kandidaten. Über den Schweitzer sagte Eberl jüngst, dass es Angebote für ihn gibt.